Grundlagen der Programmierung

tvbnet

Unabhängig von der gewählten Programmiersprache gibt es einige allgemein gültige Elemente in der Informatik. So ist z.B. eine Integer-Variable überall gleich definiert als ein Container für eine ganze Zahl und besteht aus 16 Bit. Es ist egal ob Sie in Bascom, Arduino, Visual Basic oder Java programmieren, ein Integer bleibt ein Integer. Das Einzige was sich ändert ist der Quelltext, mit dem Sie die Variable initialisieren.

An dieser Stelle soll deswegen eine kurze Einleitung zu den wichtigsten Elementen nahezu jeder Programmiersprache stehen. Gerade Anfänger können so immer mal wieder nachgucken wie z.B. eine Schleife, eine Funktion oder eine Variable funktioniert. Den Quelltext müssen Sie dann nur noch der jeweiligen Sprache anpassen.


Inhalt